Almost.at: Alles zeitgenau auf den Screen.

23. November 2009 | Von bernd | Kategorie: Medien, Top Thema, Übersicht

amostat

Almost.at aggregiert alle Neuigkeiten rund um ein spezifisches Event, die sich auf Twitter, Twitpic, Flickr, YouTube finden lassen, in nahezu Echtzeit in einem Browserfenster. Der Claim der Online-Anwendung: “Following People at Real-World Events in Real-Time”.

Eine steuerbare Zeitleiste im Footer-Bereich erlaubt den dezidierten Sprung zu einem exakten Zeitpunkt des Events. Zudem kann über einen Follower-Filter der Content auf bestimmte Absender reduziert werden.
Manches von almost.at ist sicherlich noch optimierbar. Allerdings zeigt die Anwendung recht deutlich, wie Veranstaltungen und Events in der Zukunft über das Internet extrem eng begleitet werden können.

Hier geht es zur Site.

Le Port: Um keine Irritationen aufkommen zu lassen: Mit Österreich hat das nullkommanix zu tun.

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar